Dietrich News

Kunst aus Baustoffen - Baustoff Dietrich unterstützt auf der documenta 14

Baustoff Dietrich hilft auf der Dokumenta

Als Mitglied eines Unterstützernetzwerkes waren wir mit Teilleistungen an der Entstehung des Kunstwerkes des irakisch – deutschen Installationskünstlers HIWA K. beteiligt.

Dessen Großskulptur, welche die Flucht des Künstlers aus dem Irak nachstellt, ist eines der Highlights der diesjährigen Documenta.

Dank dieser weltgrößten Ausstellung zeitgenössischer Kunst rücken Kassel und sein Umland alle 5 Jahre in den Fokus einer weltläufigen Öffentlichkeit. Internationalität zieht ein. Aufmerksamkeit und Wahrnehmung für unser lebenswertes Nordhessen verändern sich und verleihen der gesamten Region Auftrieb.

Schön, dass wir mit unserem Engagement diesen Prozess ein wenig begleiten dürfen -  nachstehend einige Impressionen: